Noch Fragen? Ruf uns an

+49 211 ­ 68 41 52

Sprachcaffe Düsseldorf FAQ

Fragen
und
Antworten

Fragen und Antworten

Frage

Über welchen Zeitraum erstrecken sich die Sprachkurse?

Antwort

Das hängt davon ab, für welche der 5 Kursformen man sich entscheidet.

  1. Bei den Abendkursen beträgt die Kursdauer mindestens 3 Monate. Man kann sich aber auch für 6 oder 9 Unterrichtsmonate anmelden und zahlt dementsprechend weniger Monatsbeitrag (siehe Preise Abendkurse).

    Wichtig: Bei den Abendkursen hat man eine 4-wöchige Kündigungsfrist. Sollte man nicht bis zu 4 Wochen vor Vertragsende in schriftlicher Form gekündigt haben, so verlängert sich der Kurs um 4 weitere Wochen.

  2. Der Intensivkurs dauert mindestens eine Woche (Mo – Fr) und beinhaltet insgesamt 30 Unterrichtsstunden. Der Unterricht findet zwischen 9:00 und 14:00 Uhr im Sprachcaffe Düsseldorf statt.

  3. Der Deutsch-Intensivkurs dauert mindestens zwei Wochen (Mo – Fr) und beinhaltet wahlweise 20 (Standardkurs) oder 30 (Intensivkurs) Unterrichtsstunden.

    Standard: Der Standardkurs findet zwischen 9:00 und 12:15 Uhr statt, mit 4 Unterrichtsstunden pro Tag (inklusive Pausen).

    Intensiv: Der Intensivkurs findet zwischen 9:00 und 14:00 Uhr statt, mit 6 Unterrichtsstunden pro Tag (inklusive Pausen).

  4. Bei dem Einzelunterricht wird der Unterricht im Paket gebucht. Man kann wahlweise 10, 20 oder 50 Unterrichtsstunden mit dem privaten Sprachtrainer buchen. Der große Vorteil dieser Variante ist das hohe Maß an Flexibilität. Uhrzeit, Dauer und Art des Unterrichts werden von Termin zu Termin gemeinsam mit dem Trainer besprochen. Der Einzelunterricht kann beliebig oft verlängert werden. Absagen bis zu 48 Std. vor Unterrichtsbeginn sind gebührenfrei.

  5. Der Latein-Intensivkurs dauert 4 Wochen. Der Unterricht findet von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr statt (inklusive Pausen). Sondereinheiten an Samstagen sind möglich.

Frage

Wie lange dauert eine Unterrichtseinheit?

Antwort

Eine Unterrichtseinheit dauert 45 Minuten.

Frage

Welche Sprachkenntnisse sind erforderlich?

Antwort

A0 = Absoluter Anfänger
A1 = Anfänger mit leichten Vorkenntnissen
A2 = Anfänger mit guten Vorkenntnissen
B1 = Mittelstufe
B2 = Mittelstufe plus
C1 = Fortgeschritten
C2 = Fortgeschritten plus

Frage

Wie und wo kann ich meine Sprachkenntnisse einstufen lassen?

Antwort

Sie können Ihre Sprachkenntnisse jederzeit
kostenlos auf unserer Homepage testen lassen.

Sie finden dort einen Multiple-Choice-Test mit insgesamt 40 Fragen und einer Textaufgabe. Sie bekommen nach Beendigung des Tests sofort eine automatische Rückmeldung von unserem System mit der Auswertung des 1. Teils (der 40 Fragen). Um das Ergebnis des 2. Teils (des Briefes) zu erfahren, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Natürlich können Sie den Test auch persönlich bei uns im Sprachcaffe Düsseldorf absolvieren und erhalten Ihre gesamte Bewertung direkt vor Ort.

Frage

Bietet das Sprachcaffe verschiedene Niveaustufen an?

Antwort

Ja, wir bieten Sprachkurse in den folgenden Niveaustufen an:
A0 = Absoluter Anfänger
A1 = Anfänger mit leichten Vorkenntnissen
A2 = Anfänger mit guten Vorkenntnissen
B1 = Mittelstufe
B2 = Mittelstufe plus
C1 = Fortgeschritten
C2 = Fortgeschritten plus

Frage

Wie lange brauche ich, um eine höhere Stufe zu erreichen?

Antwort

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort, da die Lernerfolge sowohl von der einzelnen Person abhängig sind als auch von der gewählten Kursform und Kursdauer.

Natürlich wird ein motivierter Schüler größere Lernerfolge erzielen.

In den Abendkursen, die 1 bis 2 Mal pro Woche stattfinden, wird die Fremdsprache konstant und über einen längeren Zeitraum erlernt und gefestigt.

In den Intensivkursen wird die Fremdsprache in relativ kurzer Zeit intensiv erlernt. Bei dieser Kursform ist es möglich, große Lernfortschritte in kurzer Zeit zu erzielen. Wir raten jedoch dazu, nach Beendigung des Kurses das Erlernte, zum Beispiel in Form eines Abendkurses, weiterhin aufzufrischen und zu erweitern.

Im Einzelunterricht kann der Trainer ganz gezielt auf die Bedürfnisse des Teilnehmers eingehen. Der Einzelunterricht kann sehr individuell gestaltet werden. Mit der richtigen Motivation können größtmögliche Lernerfolge erzielt werden.

Frage

Wie viele Schüler sind in einer Klasse?

Antwort

Die Gruppengröße hängt von der gewählten Kursform ab.

Bei den Abendkursen gibt es zwischen 6 und 8 Teilnehmer pro Klasse. Bei den Deutsch Abendkursen kann es bis zu 10 Teilnehmer pro Klasse geben.

Die Intensivkurse haben zwischen 4 und 8 Teilnehmer. Sollten sich weniger als 4 Teilnehmer für einen Kurs anmelden, wird die Anzahl der Unterrichtsstunden von 30 auf 25, bzw. 20 Stunden pro Woche verringert.

Die Kleingruppenkurse haben zwischen 3 und 6 Teilnehmer. Sollten sich weniger als 3 Teilnehmer für einen Kurs anmelden, wird die Anzahl der Unterrichtsstunden von 30 auf 25, bzw. 20 Stunden pro Woche verringert.

Das Sprachcaffe Düsseldorf bietet sowohl Einzelunterricht als auch den etwas günstigeren Unterricht zu zweit an. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass die zweite Person von dem Schüler mitgebracht werden muss. Das Sprachcaffe Düsseldorf kann keine zweite Person für diese Variante zur Verfügung stellen.

Bei den Latein-Intensivkursen beträgt die Gruppengröße maximal 14 Teilnehmer. Ein Kurs kann erst zustande kommen, wenn sich mindestens 6 Teilnehmer angemeldet haben.

Frage

Wie hoch ist das Mindestalter für die Sprachkurse?

Antwort

Im Sprachcaffe gibt es keine Einschränkung des Alters. Jeder, der sich für Fremdsprachen interessiert, ist jederzeit willkommen.

Frage

Wann kann ich mit meinem Sprachkurs beginnen?

Antwort

Der Starttermin ist von der gewählten Kursform abhängig.

Wir empfehlen Ihnen, den kostenlosen Einstufungstest auf unserer Homepage oder vor Ort in unserer Sprachschule zu machen.

Nachdem Sie das Ergebnis Ihres Einstufungstests erhalten haben, können wir den optimalen Kurs für Sie finden. In dem Kurs werden dann Schüler mit demselben Sprachniveau zusammengeführt.

Bei den Abendkursen können Sie, solange Sie kein Anfänger ohne Vorkenntnisse sind, sofort mit Hilfe einer kostenlosen Probestunde in einen bereits laufenden Kurs einsteigen.

Bei den Intensivkursen in Gruppen bzw. Semi-Kurse sind Sie an bestimmte Kurstermine gebunden. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Bei dem Einzelunterricht können Sie starten, sobald wir Ihre schriftliche Anmeldung vorliegen haben. Sie entscheiden über Starttermin, Unterrichtsdauer und wie oft und wann der Unterricht mit Ihrem persönlichen Trainer stattfinden soll.

Die 4-wöchigen Latein-Intensivkursen finden zwei Mal jährlich und jeweils in den Semesterferien statt. (Februar/März sowie Juli/August). Anmeldungen erfolgen ausschließlich online über unsere Homepage.

Die Deutsch-Intensivkurse starten jeden Montag. Lediglich bei den A0 Kursen (Anfänger ohne Vorkenntnisse) sind Sie an bestimmte Termine gebunden. Bitte kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne.

Frage

Wann und wie bezahle ich meinen Sprachkurs?

Antwort

In der Regel ist die Kursgebühr vor Kursbeginn zu zahlen. Sie erhalten eine Rechnung und der zu zahlende Betrag kann entweder überwiesen, per Einzugsermächtigung oder auch bar bei uns vor Ort bezahlt werden.

Frage

Kann ich eine Probestunde machen?

Antwort

Sie können ausschließlich in den Abendkursen eine kostenlose Probestunde machen. Andere Kursformen sind davon ausgeschlossen. Um die Probestunde in Anspruch nehmen zu können, bitten wir Sie, zunächst den Einstufungstest zu machen und uns danach zu kontaktieren. Danach können wir entweder telefonisch oder gerne auch persönlich einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Frage

Kann ich meinen Kurs auch nach Kursbeginn noch wechseln?

Antwort

Das hängt von der gewählten Kursform ab.

Zunächst machen Sie den kostenlosen Einstufungstest, um Ihr Sprachniveau zu ermitteln. Danach besuchen Sie einen passenden Kurs (Abendkurs, Intensivkurs, Einzelunterricht).

Bei dem (Latein-) Intensivkurs ist ein Wechsel nach Kursbeginn ausgeschlossen.

Bei den Deutsch-Intensivkursen ist ein Wechsel möglich, da man den Kurs meistens über mehrere Wochen besucht.

Bei dem Einzelunterricht ist ein Wechsel nicht erforderlich. Ein Trainerwechsel ist jedoch jederzeit möglich.

Ein Kurswechsel bei den Abendkursen ist möglich. Dies kann verschiedene Gründe haben. Zum Beispiel, wenn man an dem ausgewählten Tag plötzlich keine Zeit mehr hat. Ein weiteres Beispiel wäre, wenn der Kurs auf einmal zu schwer, bzw. zu leicht wird. Dann kann mit Hilfe einer weiteren Probestunde ein neuer passender Kurs gefunden werden.

Frage

Wie kann ich mich anmelden?

Antwort

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich in schriftlicher Form. Entweder ganz bequem von zu Hause aus über unsere Website www.sprachcaffe-duesseldorf.de oder persönlich bei uns vor Ort im Sprachcaffe Düsseldorf.

Frage

Was ist mit Feiertagen, Urlaub und Pausen?

Antwort

Das Sprachcaffe hat das ganze Jahr über geöffnet. Die Schule ist lediglich in der Weihnachtszeit und an gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Sollte Ihr Unterrichtstermin auf einen gesetzlichen Feiertag fallen, so wird dieser Termin nachgeholt.

Im Krankheitsfall gilt folgende Regel: Sollten Sie einen oder zwei Kurstermin(e) verpassen, so verfällt der Unterricht. Erst ab dem dritten Termin, den Sie in Folge verpassen, wird Ihnen ein Termin gutgeschrieben. Sollten Sie vier Termine in Folge verpassen, werden zwei Termine dran gehängt.

Falls Sie in den Urlaub fahren, sollten Sie uns frühzeitig benachrichtigen. Lange geplante Urlaube oder Kurspausen können evtl. sogar bereits bei Anmeldung berücksichtigt werden.

Frage

Welches Unterrichtsmaterial wird verwendet?

Antwort

Das hängt immer von dem entsprechenden Trainer ab. Das Sprachcaffe Düsseldorf verfügt über eine große Lehrbuchsammlung für alle Sprachen. Das Material wird den Schülern von Termin zu Termin in Form von Kopien kostenlos zur Verfügung gestellt.

Frage

Wird der Unterricht ausschließlich in der Fremdsprache gehalten?

Antwort

Unsere Trainer sind ausschließlich Muttersprachler. Der Unterricht findet in der jeweiligen Fremdsprache statt.

Frage

Wie finde ich das Sprachcaffe Düsseldorf?

Antwort

Sie folgende Möglichkeiten:

Anreise mit der S-Bahn:
Anreise mit der S-Bahn (S6, S7, S1, S11): Haltestelle Am Wehrhahn, danach zu Fuß der Grafenberger Allee stadtauswärts bis zur Ecke Uhlandstraße folgen. Das Sprachcaffe Düsseldorf liegt auf der linken Seite.
Anreise mit der Straßenbahn (703, 708, 712, 713) oder dem Bus (737): Haltestelle Uhlandstraße

Anreise mit dem PkW:

Aus dem Norden: Sie fahren über die A52 bis zum Mörsenbroicher Ei, dann über die Brehmstraße bis zur Kreuzung Lindemannstraße – Grafenberger Allee und biegen rechts ab. Nach ca. 2 km sehen Sie das Sprachcaffe auf der rechten Seite.

Aus dem Osten und Süden: Sie folgen der A46 bis zur Ausfahrt Düsseldorf-Zentrum und fahren immer geradeaus über die Erasmusstraße, Corneliusstraße und die Oststraße bis zur Shadowstraße (dort geht es nicht weiter geradeaus). Sie fahren rechts über den Wehrhahn bis zur Grafenberger Allee. Auf der Höhe der Grafenberger Allee 100 wenden Sie und fahren zurück bis zur Hausnr. 78-80.

Aus dem Westen: Sie fahren über das Autobahnkreuz Kaarst (nahe IKEA) und die Theodor-Heuss-Brücke nach Düsseldorf. Dann fahren Sie in Richtung Altstadt über Kenneydamm und Fischerstraße und biegen links ab. Sie fahren nun über die Venloerstraße, Duisburger Straße, Vagedesstraße und Adlerstraße bis Wehrhahn Ecke Grafenberger Allee.

Frage

Was ist im Preis inbegriffen?

Antwort

In der Kursgebühr inbegriffen ist der Unterricht mit dem Trainer, das komplette Unterrichtsmaterial, die Nutzung der PCs (sofern der Raum nicht belegt ist), etc. Im Sprachcaffe Düsseldorf gibt es keine Anmeldegebühr und keine Extrakosten für Unterrichtsmaterial.

Frage

Gibt es die Möglichkeit, einen Rabatt zu bekommen?

Antwort

Ja. Bei den Abendkursen bekommen Schüler, Studenten und Arbeitssuchende einen Rabatt in Höhe von 10%.

Außerdem bekommen alle Teilnehmer einen Rabatt in Höhe von 10% auf die Abendkurse, die vorher mindestens 1 Woche einen unserer Intensivkurse besucht haben.

Bei den Intensivkursen gibt es den sogenannten Frühbucherrabatt, wenn man sich bis zu 8 Wochen vor Kursbeginn für einen unserer Kurse entscheidet. (185,- Euro statt 215,- Euro; Business-Kurse und Prüfungsvorbereitungskurse kosten dann 265,- Euro statt 295,- Euro)

Bei den Latein-Intensivkursen ist es möglich, kurz vor der Prüfung einen 1- bis 2-wöchigen Crashkurs zum Sonderpreis zu besuchen, wenn man davor bereits den 4-wöchigen Latein-Intensivkurs besucht hat.

Frage

Welche offiziellen Zertifikate kann man im Sprachcaffe Düsseldorf bekommen?

Antwort

Das Sprachcaffe Düsseldorf stellt eigene Teilnahmebescheinigungen und Zertifikate aus.

Außerdem bereiten wir Sie auf folgende Sprachprüfungen vor: TELC, TOEIC, LCCI, TOEFL, Cambridge ESOL, IELTS, Latinum, Test-DaF, DSH

Zum größten Teil finden die Prüfungen im Sprachcaffe statt.